Instrumente

Du greifst mir sachte in die Saiten, zupfst und streichst mich kreuz und quer.
Du liebst alle meine Seiten, bespielst mich täglich mehr und mehr.

Meine Leibung in der Mitte verwöhnst du außerordentlich.
Und du duldest keine Dritte, wir sind ein Duo – du und ich.

Virtuos sind deine Hände, wenn sie streicheln meinen Leib.
Deine Finger sind behende - Taktvoll unser Zeitvertreib.

Wie Gott Amor mit dem Bogen so gleitest sanft du über mich.
Und ich weiß – ganz ungelogen dein schönstes Instrument bin ich.

("Klangkörper" von Helga Boban)

Jeder, der in einem kreativen und schaffenden Beruf tätig ist, kennt das Gefühl der engen Verbundenheit zu seinen Werken. Jede einzelne Gitarre erzählt von Anfang an ihre eigene Geschichte. Meine Instrumente sind individuell gefertigt und tragen alle ein Stück Seele in sich.

Da alle meine Gitarren überwiegend in Handarbeit gebaut werden, sind viele Sonderwünsche einfach zu realisieren. Ich berücksichtige immer die Spielgewohnheiten und Vorlieben jedes Gitarristen / jeder Gitarristin. Dementsprechend werden alle Instrumente aus den passenden Hölzern gebaut und individuell modifiziert. Am besten kommt der Gitarrist / die Gitarristin zu einem detaillierten Vorgespräch in meine Werkstatt und holt sein / ihr Instrument persönlich ab.

Frag einfach, falls Du dich für meine klassischen Gitarren oder Sonderanfertigungen interessierst. Ich bin ein kommunikativer Mensch und schätze den persönlichen Kontakt mit meinen Kunden sehr.

Crossover-Gitarren

"Die erste Show mit Kosho’s Crossover-Gitarre von Daniel Zucali war ein buchstäblicher „Ohrenöffner“. Nicht nur klang die Gitarre akustisch sehr gut - die drei Kanäle des Pickup Systems gaben mir unzählige Möglichkeiten zur kreativen Soundformung auf InEars wie auf Wedges. Ich musste hier keine Kompromisse im Sound eingehen um die Signale frei von Rückkopplungen zu halten, sondern konnte mühelos ein volles, breitbandinges und natürlich klingendes Signal realisieren. Ein besonderes Highlight war die immersive Platzierung der Signale in unserem binauralen InEar System KLANG:fabrik."

Phil Kamp, Monitor-Engenieer u.a. bei Henning Wehland

 

Nach Jahrelangem überlegen habe ich endlich doch auch eine Crossover-Gitarre gebaut. Das Resultat hat nicht nur mich erstaunt.
Es war mir möglich eine sehr gut klingende Gitarre zu bauen, die im verstärkten Zustand ungewöhnlich Rückkoppelungsunempfindlich ist.

Je nach Geschmack und Anspruch biete ich viele Optionen, Pickups und Sonderwünsche an, um Deine individuell angefertigte Crossover-Gitarre zu realisieren.

Elia

... Bei einem Instrument wie der Elia geht es nicht um vordergründige Zweckerfüllung, hier kommt etwas Übergeordnetes, etwas geradezu Mystisches ins Spiel, das sich wesensgemäß nicht leicht fassen lässt ...

Franz Holtmann (Akustik Gitarre 2/2011)

Der Einstieg in die professionelle Oberklasse

Dieses Instrument fordert durch seine Fülle an Registern jeden Gitarristen heraus. Das angemessene Klangvolumen und die gute Tragfähigkeit, die den modernen Anforderungen gewachsen sind, lassen dieses Instrument auch im Konzertsaal zuhause sein.

Benannt ist diese besondere Gitarre nach meinem ersten Sohn.

 

Ausgestattet mit einer Rubner-Mechanik, matt lackierter Oberfläche und einer schlichten Erscheinung, gehört das Modell Elia zu meinen günstigsten Instrumenten und ist ab 3800€ erhältlich.
Weitere Informationen bekommst Du von mir persönlich.

Aline

... Da Charakter nie durch die Egalität aller Faktoren entsteht, ist auch ein gutes Instrument in seinen Klangeigenschaften immer von einer Melange der tonal wirksamen Mittel geprägt. Und die steuert ein guter Gitarrenbauer wie Daniel Zucali durchaus bewusst ...

Franz Holtmann (Akustik Gitarre 2/2011)

Eine Gitarre mit außergewöhnlichem Charme

Edle Materialien formen den einzigartigen Charakter sowohl optisch als auch akustisch. Ihre exzellente Trag- und Durchsetzungsfähigkeit füllt Konzertsäle mit Leichtigkeit bis in die äußersten Winkel. Auch der wunderbare Klangfarbenreichtum und das ausgeglichene Klangbild in allen Tonlagen begeistert.

Ein steil angesetzter Hals verbessert wesentlich die Spielbarkeit in den hohen Lagen und ist die augenscheinlichste Besonderheit dieses Instruments.

Dieses Instrument trägt den klingenden Namen meiner Tochter.

 

Mit einer Mechanik von Nicoló Alessí, hochglänzender Lackierung und einer Schellackpolitur auf der Decke, ist das Modell Aline ab 5400€ erhältlich. Weitere Informationen bekommst Du von mir persönlich.

Santino

... Un bon instrument donne le meilleur qu'il a, celui-ci vous fera donner le meilleur de vous ...

Bob Bonastre

Übersetzung des Zitats:

„Ein gutes Instrument gibt sein Bestes; diese Gitarre spornt dich an, auch dein Bestes zu geben.“

Ungeahntes Klangerlebnis in extravagantem Design

Dieses außergewöhnliche Instrument, welches ich auch des Öfteren als Oktav-, Terz-, Quintbass-, Bass- Gitarre oder als Mehrsaiter baue, verfügt über eine robuste, bühnentaugliche Bauweise und gute Durchsetzungskraft.
Diese Gitarre präsentiert sich auch in ihrem Klang ungewöhnlich und individuell.

Der Prototyp der Modellreihe Santino hat meine Frau und mich Anfang 2005 auf unserem 1600 Kilometer langen Pilgerweg nach Santiago de Compostella begleitet und wurde extra dafür angefertigt. Diese Gitarre musste klein, handlich und robust sein, weshalb ich mich für eine Terzgitarre entschieden habe. Um die schwingende Fläche nicht zu verkleinern, versetzte ich das Schalloch bassseitig neben das Griffbrett.

Diese Gitarrenfamilie trägt den stolzen Namen meines zweiten Sohnes.

 

Ausgestattet mit einer Rubner-Mechanik, matt lackierter Oberfläche und einer sehr einfachen Bauweise, gehört das Modell Santino zu meinen günstigsten Instrumenten und ist ab 3500€ erhältlich.
Weitere Informationen bekommst Du von mir persönlich.

Mehrsaiter

... Daniel has to be one of the most creative luthiers I have met ...

Scott Tennant

Übersetzung des Zitats:

"... Daniel muss ohne Zweifel einer der kreativsten Gitarrenbauer sein, den ich je kennengelernt habe ..."

Die meisten meiner mehrsaitigen Instrumente sind absolute Unikate. Anzahl der Saiten, Stimmung, Größe und Form der Gitarre werden nach ausgiebigen Gesprächen individuell an die Erfordernisse und Wünsche eines jeden Kunden angepasst. So entstehen sehr "besondere" Instrumente für sehr "spezielle" Musiker.

Sondergrößen

... La guitare bariton de Daniel Zucali est un des plus incroyables instruments que j'ai jamais joués ...

Bob Bonastre

Übersetzung des Zitats:

"... Die Baritongitarre von Daniel Zucali ist eines der unglaublichsten Instrumente das ich je gespielt habe ..."

Inzwischen haben sich verschiedene Maße etabliert und sind zur "Norm" geworden. Allerdings gibt es unzählige Möglichkeiten, ein Instrument an die Ansprüche eines Gitarristen anzupassen. Auch mit einer kleineren Mensur entstehen wunderbare Gitarren ...

Oktav- oder Oktavbassgitarren sind hin und wieder in größeren Besetzungen zu hören. Die Bariton (Quintbass) oder Terzgitarren sind allerdings so gut wie unbekannt, obwohl sie sowohl solistisch als auch im Ensemble wunderbar klingen. Giuliani hat sogar ein eigenes Concerto in F-Dur für Terzgitarre geschrieben.

Marktplatz

... Experimentamos vários de sus modelos de construcción y podemos afirmar que en todos ellos alcanza un nivel máximo de calidad ...

Duo Siqueira Lima

Übersetzung des Zitats:

"...Wir haben einige seiner Modelle ausprobiert und wir können betonen, dass alle Instrumente der absoluten Spitzenklasse angehören ..."

Alle hier aufgelisteten Gitarren sind Einzelstücke, die Du in meinem gemütlichen Büro in Stadt Haag ausprobieren kannst. Ich freue mich auf Deinen Besuch ...

 

Die Modellreihen Santino und Elia sind einfach gestaltet und können ab 3500€ erworben werden. In diesem Fall verwende ich eine Mechanik von Rubner und das Instrument ist matt lackiert.
Das Modell Aline biete ich mit einer Mechanik von Nicoló Alessí, hochglanz lackiert und Schellackdecke ab 5400€ an.

Die Preise für die hier aufgelisteten Gitarren erhältst Du von mir persönlich.